Architekturfotografie

Wäre die Natur behaglich, hätten die Menschen die Architektur nicht erfunden. Zitat von Oscar Wilde

Architekturfotografie ist ein wenig wie eine Tai Chi Übung. Jede Kleinstigkeit zählt. Licht und Schatten ergeben mit der Geometrie eines Gebäudes zusammen eine Komposition. Ich arbeite in der Architekturfotografie mit Architekten, IngenieurbürosGewerbetreibenden und Kommunen zusammen. Sie erhalten großformatige, ausretuschierte Feindaten im Fachformat mit uneingeschränkten Nutzungsrechten.

Panoramafotos

Mit speziellen Objektiven und einer leistungsstarken Panoramasoftware erstelle ich 180 Grad Panoramen ohne stürzende Linien und mit nur geringen optischen Verzerrungen. Auch Innenräume lassen sich so darstellen. Die sehr großen Bildformate liegen im Abbildungsbereich mehrerer Meter.

HDR Architekturfotografie

Ebenfalls Software gesteuert sind High Density Range Fotos mit einem enormen Kontrastumfang. Gerade bei Nachtaufnahmen und starken Kontrasten in der Beleuchtung des Objekts kommt diese Technik zu klasse Ergebnissen. HDR und Panoramaaufnahmen lassen sich natürlich kombinieren.

Daten und Bildrechte

Meine Kunden erhalten Feindaten und Webdaten im Format ihrer Wahl und umfassende Nutzungsrechte.